Wölbung am äußeren Oberschenkel?

Geschwür am Bein - (Haut, Entzündung, Schwellung)

2 Antworten

Ziemlich ausgefallen, aber: es könnte ein Rhabdomyom sein:

http://flexikon.doccheck.com/Rhabdomyom

Rhabdomyome sind selten auftretende, benigne Tumoren der quergestreiften Muskulatur.

Auch wenn so ein Rhabdomyom nicht gefährlich ist ("benign"), solltest Du doch mit Deinem Problem mal zum Hautarzt.

Eine fachärztliche Diagnose ist allemal besser als Mutmaßungen in einem Laienforum.

Sieht aus wie ne Quaddel, also wie eine allergische Reaktion. Ist das an der Stelle immer irgendetwas Bestimmtes beim Sport oder reagierst du generell allergisch? Das Jucken passt auch dazu.

Was ist das, ich habe Angst ?

Ich habe diese Dinger nun seit mehreren Wochen, kann mir jemand sagen was das ist ?

Sie Jucken höllisch und sind verteilt in der Geschlechtszone (pobacken, hinterer Oberschenkel, Hodensack). Sie sind sehr rot und sehr hart diese Dinger, wie so Knubbel. Sie Jucken immer nur Phasen weise. Langsam bekomm ich echt Angst was das ist

Siehe Bilder

...zur Frage

Insektenstich seit 4 Tagen schwillt immer mehr an und ist heiß?

Habe seit 4/5 Tagen ein Insektenstich am Bein/Knöchel. Mittlerweile ist mein Bein dort unten ziemlich angeschwollen und wird immer heiß. Es schmerzt zwar nur selten und Juckreiz ist auch ok, aber ist das irgendwas schlimmes das es so anschwillt und heiß wird?

Schonmal Dankee😊✋🏻

...zur Frage

Oberschenkel

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit Schmerzen im äußeren Oberschenkel, dierekt unter dem Becken. Die Stelle ist hart, heiß und leicht bis stark gerötet. Zweimal hatte ich es, das ich beim aufstehen von der Couch einen stechenden Schmerz bekam. Es fühlte sich an als würde ein dicker, fester Knoten platzen, und etwas dickflüssiges auslaufen würde an dieser Stelle und es brennt auch sehr. Wenn ich leichte über diese Stelle streiche tut es sehr weh. Was könnte das sein? Hatte jemand schon ähnliche Schmerzen?

Liebe Grüße Tulpe124

...zur Frage

Zeckenbiss, Borreliose? Was kann es sein?

Hallo Liebe Community,

Ich habe vor ca. 14 Tagen eine rote kreisförmige Hautstelle an meinem Oberschenkel festgestellt. Diese war zu dem Zeitpunkt rot und war in der Mitte etwas heller. Ich habe mir nichts besonderes dabei gedacht, es tut/tat nicht weh. Die Stelle war etwas gewölbt, so als hätte man sich verbrannt (schwer zu beschreiben). Seitdem sind nun einige Tage vergangen, die Stelle ist weniger rot, sie scheint trockener zu sein. Siehe Bild 01 - Durchmesser ca. 4 cm - Größe verändert sich nicht.

Ca. 7 Tage danach, habe ich einen starken Ausschlag im Brustbereich und auf dem Rücken bekommen. Der Ausschlag wurde innerhalb von 1-4 Tagen deutlich mehr und hat angefangen zu jucken. Der Ausschlag ist ebenso an manchen Stellen gewölbt und ragt über die Hautfläche hinaus, ähnlich wie bei der „kreisförmigen Hautstelle wie ganz oben schon beschrieben“ Siehe Bild 02

Ich war damit heute bei meinem Hausarzt, der mir nur sagen konnte das man abwarten müsse, bis man wirklich sagen kann woher der Ausschlag kommt, vermutlich durch Nahrung die ich zu mir genommen habe. Allergien sind mir nicht bekannt, deshalb würde ich dies ausschließen. Der Ausschlag war ihm aber auch wichtiger als die Hautstelle an meinem Oberschenkel. Ich hatte im vornherein schon bedenken, das es vielleicht ein Zeckenbiss sein könnte. Da ich vorher noch nie von einer Zecke gebissen wurde, konnte ich dies schlecht beurteilen. Mein Hausarzt war sich sicher das die Stelle auf keinen Fall ein Zeckenbiss sei, denn man würde die Bissstelle erkennen. Ist dies so? Anschließend hat er mir Tabletten verschrieben, die das jucken mildern sollen.

Anschließend drehen sich meine Gedanken nur noch um Borreliose und anderen Hautinfekten, die nicht nur über Zecken verbreitet werden, sondern ebenso über Mücken und Läusen? Auf einmal meine ich jetzt mir einzubilden, dass mein Zeh bisschen taub ist. Was er tatsächlich ist, dies aber auch andere Gründe haben kann.

Kann mir jemand mit seinem Wissen und seiner Erfahrung weiterhelfen? Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann!

...zur Frage

habe einen kleinen knubbel am Fußgelenk

Hallo. Ich bin 14 jahre alt, weiblich, und habe seit ca. einem Jahr einen kleinen knubbel mit ca. 0,5 cm Durchmesser an meinem rechten Fußgeleng. Er ist seit ich ihn bemerkt habe nicht wirklich gewachsen glaube ich. Der Knubbel fühlt sich ganz hart an und ist bräunlich. Es fühlt sich an, als ob meine haut irgendwie verhärtet wäre oder so, und an der stelle ein wenig dicker als normal. Der Knubbel tut nicht weh außer ich drücke ihn dest zusammen. Könnte das vielleicht etwas gefährliches wie ein tumor sein oder eher so etwas wie eine warze? Ich habe so Angst, dass es etwas schl8mmes sein könnte.

...zur Frage

(Mücken)Stich geschwollen, rot und heiß: Weiß jemand was das ist?

Außen ist es nur rot und innen dunkel. Die Hautporen gehen auseinander. Weiß jemand was das ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?