Murmel verschluckt... was nun?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Kleine keine Beschwerden hat, sollte die Murmel eigentlich problemlos ihren Weg gehen und bald wieder zum Vorschein kommen. Wenn es dich aber beruhigt, solltest du vorsichtshalber mit dem Kleinen zur nächsten Krankenhausambulanz fahren um sicher zu gehen, dass die Murmel nicht irgendwo stecken geblieben ist.

Danke, für den Tipp, wir waren an dem Abend nicht mehr im Krankenhaus, wäre auch etwas spät geworden. Ich habe aber dort angerufen und denen den Sachverhalt geschildert, wollte doch noch sicher gehen. Sie meinten auch, die Murmel käme auch wohl wieder raus. Ist sie auch, ganz natürlich ;)

0

Wie viel vor Ausbruch ansteckend?

Hallo, wie viele stunden, tage ist die magendarmgrippe VOR den ersten symptomen ansteckend?

...zur Frage

Schaum auf Stuhl, was los?

Ich gruesse euch Ich bin heute schockiert! Heute habe ich massive Blaehungen, und heute hatte ich 2 mal Stuhlgang, einmal normal, das zweite mal bisschen Durchfallartig so wie ein Kufladen, jedoch mit etwas Schaumd drauf!!!!

Was ist das los? Was kann ich da machen? Worauf kann das hindeuten? Farbe etc. war sonst alles normal, nur dieser Schaum

...zur Frage

Eubiol verwendbar bis 10/2016. Kann ich es trotzdem verwenden?

Hallo, Habe mich entschlossen zu meiner Antibiotika Therapie zusätzlich Eubiol einzunehmen, da ich nach meiner letzten AB Therapie starken Durchfall hatte und meine Darmflora ganz schön aus dem Gleichgewicht geraten ist. Nun habe ich im Medizin Schrank 2 Packungen Eubiol gefunden. Dieses sind allerdings nur bis zum 10/2016 verwendbar, heute ist der 18.11.2016 und meine Frage ist nun ob ich die Tabletten noch einnehmen kann und ob diese auch noch wirksam sind?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

hilfe, schmerzen beim husten und schlucken

seit ungefähr einer stunde habe ich ein ganz schlimmes stechen wenn ich schlucke, ob essen, trinken oder aus reflex. auch wenn ich huste (bin erkältet) sticht es. es ist ein bisschen rechts vom magen. erst dachte ich, es wäre luft oder so aber das ist wohl nicht der fall. mir ist seitdem auch sehr schlecht. es ist so unerträglich, ich will garnichts essen.. im liegen geht es einigermaßen und im sitzen wenn ich mich zusammenkrümme und dann schlucke gehts auch aber sobald ich eine normale haltung habe tuts wieder weh. kennt das jemand, weiß jemand was das ist? danke für eure antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?