Ist das Hautkrebs oder nicht?

 - (Hautkrebs, Muttermal)

6 Antworten

An deiner Stelle würde ich einen Termin beim Hautarzt machen und das kontrollieren lassen. Dann hast du Sicherheit. Wenn die letzte Kontrolle schon 10 Jahre her ist, sind die Befunde von damals jetzt nicht mehr unbedibgt gleich. In der Zeit kann sich viel verändern. Vielleicht nutzt du den Termin dann auch gleich zur Hautkrebsvorsorge.

Viele Grüße 

Ein normales Muttermal hat eine gleichmäßige runde Form mit einem glatten Rand und eine gleichmäßige Farbe. Alles andere ist ein sehr dringender Grund für den Hautarzt.

Auch harmlose Muttermale können entarten, deshalb geht man mit so etwas jedes Jahr zur Vorsorgeuntersuchungen beim Hautarzt.

Muttermale die so ausschauen sollten kontrolliert werden - von der Ferne kann man nichts weiter dazu sagen ausser offen gesagt "schön" sieht es nicht aus . Vielleicht ist das hier irgendwann mal interessant für Dich:... 

https://youtube.com/watch?v=6fuUbtFO9eM

Da die Ränder unregelmäßig sind kann es wohl sein.

Ich würde hier nicht auf die Hobby experten hören sondern zum Arzt gehen. 

Was möchtest Du wissen?