Schwarzer Hautkrebs an Rücken?

 - (Gesundheit, Krebs, Hautkrebs)  - (Gesundheit, Krebs, Hautkrebs)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von solchen Muttermalen habe ich auch einige und habe diese schon mehrmals untersuchen lassen, alles ohne Befund.

Es muss kein Krebs sein, ein Hautarztbesuch ist aber nicht verkehrt wenn man unsicher ist oder Veränderungen an den Muttermalen bemerkt.

LG :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein Muttermal hat eine symmetrische Form, einen glatten Rand, und eine gleichmässige Farbe. Das was du hast sieht so genau nicht aus. Ob es sich bei dir um ein Melanom handelt kann dir auch ein Hautarzt erst dann sicher sagen, wenn eine Gewebeprobe untersucht wurde. Du solltest vorsichtshalber einen Termin machen. Besser einmal zu viel als zu spät.

Mein Mann hatte ein Melanom auf dem Rücken, dass bei einer Vorsorge entdeckt wurde. Gerade noch rechtzeitig, bevor es gestreut hat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Allein von diesem Bild lässt sich das nicht entscheiden.

Ich würde Dir dringend raten, einen Hautarzt aufzusuchen. Der hat eine Art Spezial-Lupe, mit der er eine Diagnose stellen kann.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?