Nur ein harmloses Muttermal oder doch was ernstes?

 - (Haut, Dermatologie, Muttermal)

3 Antworten

Ob das was Ernstes ist, kann nur der Hautarzt mit einer ganz speziellen Lupe annähernd feststellen.

Er wird eine Gewebeprobe entnehmen und im Labor untersuchen lassen. Oder er schneidet das Muttermal gleich heraus, auch dann wird das Gewebe analysiert. Er wird auch am restl. Körper argwöhnisch Deine Haut beäugen.

Eine Hautveränderung die auffallend schnell wächst, mehrfarbig ist und einen "ausgefransten" (nicht glatten) Rand hat, ist auf jeden Fall ein Grund, dringend einen Termin beim Hautarzt zu machen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich bin sicher, dass dies kein Muttermal ist.

Aber ein Hautarzt wird Dir mit Sicherheit genaue Auskunft geben !

Was möchtest Du wissen?