Wie verhindere ich das Herausrutschen des Zäpfchens?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie meine Vorgänger(innen) schon geschrieben haben,ist es gut das Zäpfchen mit der stumpfen Seite zuerst einzuführen.Würde Rückenlage/Wickelposition oder Seitenlage bevorzugen,die Beine anziehen und es tief in den Popo einführen. Du kannst auch zur Sicherheit noch den Finger kurz drinlassen und/oder die Pobacken zusammendrücken. Hoffe das Dir die Antworten helfen.

Das stumpfe Ende zu erst und die Spitze nach unten. Das senkt den Druck auf den After und es rutscht weniger leicht heraus. In der Selbstversorgung als Kind hat es mir so meine heutige Mutter, eine Schmerzärztin, erklärt.

Hallo, also den Finger drin lassen finde ich nicht gerade so empfehlenswert. Oder möchtest du einen Finger im Po haben? Besonders da der Po der Kinder ja wirklich sehr klein ist. Ich halte immer die Pobacken zusammen, das tut nicht weh und ist ganz leicht auszuhalten. Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?