Wie kann man einen Sonnenbrand lindern?

4 Antworten

Du kannst Aloe als Gel z.b. auftragen. Das hilft die Zellstruktur etwas zu "reparieren", denn, ja, ein Sonnenbrand schädigt die Zellen natürlich - aber nicht irreparabel. Feuchtigkeitscreme hilft auch. Aloe ist halt besonders wirksam.

Mir hilft immer sehr gut Kolloidales Silber (Flüssigkeit). Äußerlich angewendet wirkt es bei mir wunderbar bei Verbrennungen, eben auch bei Sonnenbrand. Erst einsprühen, einwirken lassen, dann später Creme mit Feuchtigkeit drauf. Kannst Du im Internet bestellen, z.B. von der Firma LifePlus, oder in der Apotheke kaufen. Du musst aber bitte auf die Qualität achten!

Bei mir hilft am besten schön gekühlter Naturjoghurt. Richtig dick auf die Haut. Das ist eine Wohltat. Und das Gute daran, den bekommt man in jedem europäischen Land.

Klar, bei einem Sonnenbrand ist die Zellstruktur erst einmal schon beschädigt. Was du tun kannst, ist die Haut mit kaltem Naturjoghurt oder mit kaltem Quark etwas zu beruhigen und zu kühlen.Was auch gut gegen die Rötung und den Juckreiz und das Brennen hilft, ist Wund- und Brandgel (Apotheke).

Was möchtest Du wissen?