Wer hat Erfahrungen mit orthomol audio?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Orthomol hilft niemandem bei nichts. Das sind sinnlose Zusammenstellungen von Nährstoffen, die wir entweder nicht benötigen oder in der Regel bereits in ausreichender Form zu uns nehmen. Eine Überdosierung von bestimmten Nährstoffen kann auch sehr gefährlich werden. Dahinter steckt einfach nur eine lukrative Geschäftsidee. Was da verkauft wird, sieht aus wie ein Medikament, ist aber keins.

Mehr dazu z.B. hier:

http://www.3sat.de/page/?source=/nano/bstuecke/92104/index.html

Bitte nicht alles glauben, was man auf einer Firmenhomepage oder einem Poster in der Apotheke liest. Ansprechpartner sollte bei solchen Fragen immer der Hausarzt oder der behandelnde Spezialist sein.

Ansonsten schließe ich mich den Empfehlungen von yoga1 an.

Orthomol audio allein wird dir nicht viel helfen. Erstmal ist die Frage, ob der Tinnitus bei dir stressbedingt ist. Denn er kann auch Folge von Erkrankungen sein und dann ist Orthomol audio sowieso die falsche Behandlung. ist der Tinnitus stressbedingt, dann ist insbesondere eine Umstellung des Lebenstils notwendig. Du solltest autogenes Training machen und andere bewusste Entspannungsmaßnahmen ausprobieren. Urlaub wirkt oft Wunder. Allein durch eine ernährungsmedizinische Behandlung wird der Tinnitus nicht verschwinden, höchstens als Begeleiter einer ausführlichen Antistresstherapie.

Was möchtest Du wissen?