Wechselwirkung Pille mit Arilin 500 mg - Schwangerschaft rückwirkend?

1 Antwort

Die Sicherheit ist in diesem Fall auch deshalb nicht mehr gegeben, weil die Pille doch etwas unregelmäßig eingenommen wurde (wegen dem Erbrechen) und zugleich noch antibiotika verabreicht wurde. Besser wäre es gewesen zusätzlich mit einem Kondom zu verhüten. Es muss nicht zwangsläufig etwas passiert sein, aber sollte eine ähnliche Situation wieder einmal sein, dann bitte zusätzlich ein anderes Verhütungsmittel benutzen.

Was möchtest Du wissen?