Wann nach einer Gastritis wieder Kaffee trinken?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zur Therapie der akuten Gastritis, werden Medikamente eingesetzt, welche die Magensäureproduktion hemmen. Dadurch werden Schmerzen deutlich gelindert und Verletzungen der Schleimhaut heilen ab.

Die Patienten setzen in dieser Zeit Medikamente, die Acetylsalicylsäure enthalten ab und vermeiden Alkohol, Kaffee, Zigaretten, Schokolade und Tee, um den gewünschten heilenden Effekt zu erreichen.

Quelle: http://tinyurl.com/b5mpq6e

Eine akute Gastritis kann nach Behandlung nach etwa vier Wochen abklingen und verheilt sein. Dann solltest du mit deinem Arzt reden ob du wieder Kaffee trinken kannst.

Was möchtest Du wissen?