Viele kleine entzündungen an Kaiserschnitt narbe bauch und beinen... Hat jemand vielleicht eine ahnung woran das liegt?

3 Antworten

Warst du damit zum beim Arzt? Es könnte eine Wundheilungsstörung sein, die muss behandelt werden. Decke sie steril ab, die sterilen Verbände bekommst du in der Apotheke, und am Montag gehst du dann zum Arzt, oder wenn es schlimmer wird, in die Notfallpraxis.

Sicherlich hängt das mit deinem Blut zusammen. Ich würde dir auch raten, einen Arzt hinzuzuziehen. Der kann dir dann auch was dagegen verschreiben oder geben.

Hallo danke für deine Antwort! Ich war schon beim arzt und hab blut abnehmen lassen! Meine weißen blutkörperchen waren viel zu hoch... hab aber keine salbe oder sowas bekommen für die Entzündungen... hat nur geheißen ich soll in paar monaten nochmal blut abnehmen lassen!

1
@Anajlkcah

Da hast du deine Erklärung für die Entzündungen. Alles weitere musst du mit den Ärzten besprechen, denn da ist es nicht so einfach irgendwelche Mittel anzuwenden. Bleibe dran und mache etwas Druck oder wechsle den Arzt.

2
@dinska

Hmm... wenn ich wüsste wo ich noch hin soll... 

Es sind so viele sachen die komisch sind, keine Ahnung ob alles vielleicht irgendwie zusammen hängt!

Ich bekomme zum beispiel seit 3 monaten keine periode mehr, tropfen milch kommt aus meiner brust. Habe die goldspirale und war beim arzt, die sitzt richtig kann also nicht schwanger sein, hab mehrere tests gemacht alle negativ! Bin erst 25, also zu jung für Wechseljahre ;)... dann bin auch immer so extrem müde, wenn ich könnte würde ich den ganzen Tag schlafen! Und dann noch diese komischen Entzündungen... meinst du das dass alles vielleicht zusammen hängen kann? Zu welchem arzt würdest du gehen?

0

Das sind die Entzündungen 

Sorry hstte das foto vergessen - (Haut, Entzündung an narbe) Das sind sind die Entzündung eb - (Haut, Entzündung an narbe)

Was möchtest Du wissen?