Tetanus Impfung auffrischen seit 5 Monaten überfällig

4 Antworten

Da würde ich mir nicht soviel Sorgen machen. Etwas Teebaumöl drauf und ein Pflaster sollte erstmal reichen. Wenn du so ängstlich bist, dann lass die Impfung in nächster Zeit auffrischen, denn es kann immer mal etwas passieren.

1

Das Problem ist halt das die Bakterien ja durch Erde übertragen werden (können) und an Kartoffeln ist ja meistens noch (ein bisschen) Erde dran und dann eben auch am Schäler das macht mir halt die Sorgen :/

0

Es ist nicht schlimm, das du die Tetanusimpfung etwas überschritten hast, hole sie aber in der nächsten Zeit nach, damit der Impfschutz bestehen bleibt.

An einem Kartoffelmesser kannst du dich dich damit nicht anstecken.

1

hatte ich auch vor nur wie gesagt ich habs halt heute erst bemerkt sonst wär ich schon lang beim Arzt gewesen =)

0

Solange der Spargelschäler nicht tagelang im Garten unter der Erde versteckt war besteht kein erhöhtes Risiko. So viele Keime befinden sich in einem sauberen Haus nicht, dass man sich mit Tetanus infizieren könnte. Natürlich sollte der Impfschutz trotzdem schnellstmöglich nachgeholt werden.

1

Der lag da wo er hingehört.. in der Besteckschublade :D

Werde ich machen aber ich hab des eben heute mittag erst bemerkt sonst wär ich schon viel früher gegangen

0

Wie hoch ist die Tetanusgefahr ohne Impfung?

Meine Freundin ist nicht gegen Tetanus geimpft und wohn zudem noch auf einem Bauernhof. Mach mir sorgen um sie. Ich hab gehört, das Tetanuserreger praktisch überall vorkommen. Wie hoch ist die Gefahr? Wie bringe ich sie vielleicht doch zu einer Impfung?

...zur Frage

Nebenwirkungen nach Tetanus-Impfung (Auffrischung)?

Hallo, ich habe vor 7 Tagen eine Tetanus-Impfung (Auffrsichung) bekommen, weil ich mich verletzt hatte (im Geschäft geschnitten). Seit dem hab ich nen etwa Daumennagel-großen Knubbel unter der Haut an der Einstichstelle. Seit heute habe ich einen Aussschlag (kleine rote Punkte) hauptsächlich auf beiden Armen verteilt. Jetzt meine Frage, sind das Nebenwirkungen der Impfung? Ist das normal bzw schlimm/gefägrlich? und Kann/muss ich was dagegen tun oder verschwindet das von alleine?

Vielen Dank schonmal für die Ratschläge,

Liebe Grüße, Nathalie1106

...zur Frage

Finde meinen Impfpass nicht mehr woher weiß ich jetzt welche Impfung fällig sind?

Mein Impfpass ist einfach verschwunden wir haben alles durchsucht und finden ihn einfach nicht. Viele Impfungen waren noch damals vom Kinderarzt. Ich bin der meinung das demnächst eine Impfung fällig ist, aber weiß nicht mehr welche. Was mach ich denn jetzt ohne Impfausweiß? Woher weis ich denn jetzt welche fällig ist?

...zur Frage

Tetanus bei Schnittwunde

Hallo,

Also ich bin 16 Jahre alt und habe mich vor wenigen Stunden mit nem Küchenmesser geschnitten. Da ich mich seit kurzem bei jeder kelienn Sache verrückt mache, ich hätte irgendeine Krankheit, passiert das auch jetzt gerade wieder. War ein gewöhnliches, sauberes Küchen messer, mit dem ich mich an der Spitze des kleinen Fingers geschnitten habe. DIe Wunde ist sehr klein, höchstens nen halben cm lang, ist unmittelbar danach Blut rausgekommen, ahbs dann abgewaschen, sauber gemacht und es kam auch sofort kein Blut mehr. Als Kind wurde ich normal gegen Tetanus und als dies Zeugs geimpft, nur musste die Tetanus Impfung im letzten SOmmer aufgefrischt werden. Ich würde ejtzt ja einfach zum Arzt gehen und mich impfen lassen, aber leider liegt mein Impfpass bei meinem Hausarzt, da meine Mutter dort schon bescheid gesagt hatte, dass ich kommen würde und mich impfen lasse, dieser hat nun allerdings bis Ende August Urlaub. Nun meine Frage, sollte ich da noch rigendwas machen oder reagiere ich, wozu ich sehr oft neige, maßlos über?

...zur Frage

Bekommt man automtisch eine Tetanusimpfung bei einem Unfall?

naja, wenn ich grad am Impfthema dran bin...Ich hatte eine Verkehrsunfall vor ein paar Jahren. Im Krankenwagen bekam ich direkt Schmerzmittel und weiss nicht mehr, was mir alles im Krankenwagen gegeben wurde. Impfpass hatte ich natürlich nicht dabei...:) Wollte dann Jahre später herausfinden, ob man mir routinemäßig eine Auffrischimpfung für Tetanus verpasst hat wegen offenem Bruch, habe aber keine eindeutige Antwort bekommen. Wisst Ihr da was?? Danke!

...zur Frage

Arzt hat Keuchhusten nicht mit geimpft, was tun?

Hallo, Ich habe 2014 alle fälligen Impfungen auffrischen lassen.

Nun habe ich den Hausarzt gewechselt und dieser hat festgestellt dass bei mir Tetanus und Diphtherie ohne Keuchhusten geimpft wurden. Und Keuchhusten gäbe es leider nicht als Einzelimpfung...

Mein Arzt meinte das ist zwar nicht so toll, aber auch nicht ganz so schlimm. Es würde auch nicht lohnen die Impfung mit allen 3 Impfstoffen erneut zu machen, da Tetanus und Diphtherie ja erst geimpft worden sind. Ich bin jetzt 18 Jahre alt und seit 1998 nicht mehr gegen Keuchhusten geimpft worden. Meine Frage, sollte man doch besser alle 3 Impfstoffe nachimpfen oder bis 2024 warten, da dort wieder Tetanus etc fällig sind. Fühle mich schon etwas unwohl und mach mir schon Gedanken so lange ohne Impfschutz gegen Keuchhusten zu sein...

Danke schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?