Finger mit Blatt Papier geschnitten? Tetanus?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

2 Antworten

Wenn ich jedes mal krank geworden wäre, wenn ich mich an Papier geschnitten hätte... Das ist doch so eine alltägliche Verletzung, dann wären ja alle Ärzte/Krankenhäuser heillos überfordert, wenn alle, die sich an Papier schneiden, krank davon würden.

Das ist so eine oberflächliche Verletzung, da wird nichts passieren. Wenn du hast, mach ein bisschen Bepanthen Salbe drauf, dann wirst du morgen davon nichts mehr sehen.

Grundsätzlich aber noch 2 Dinge:

Zum einen: Lass möglichst zeitnah deinen Tetanusschutz auffrischen. Da es mehr als 10 Jahre her ist, kann es sein, dass du wieder 3 Spritzen brauchst. Die Ausrede mit Corona zählt m.E. nicht. In den Arztpraxen ist es meist leerer als in normalen Zeiten. Und bis es Medikamente oder eine Impfung gibt, wird dieses Jahr vergangen sein. So lange solltest du aber nicht warten. Also nimm die Situation jetzt vielleicht doch einfach mal als willkommenen Anlass, die Impfung aufzufrischen. Und da du schon öfter Panik hattest, dass du dich mit Tetanus infiziert haben könntest, solltest du das kurzfristig angehen. Dann hast du da zumindest eine Angst weniger.

Damit komme ich auch schon zum zweiten Punkt: Wenn man sich so deine ganzen Fragen ansieht, dann solltest du dir mal wegen deiner Hypochondrie professionell helfen lassen. Deine Fragen zeigen, dass du teils völlig irrationale Ängste hast.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich danke dir vielmals für die Antwort. Ja es ist leider sehr unangenehm für jede Sache gleich Panik zu bekommen. Bei mir ist diese hyperchondrie zwar nicht stark ausgeprägt weil wenn ärzte sagen dass ich nichts hab dann glaube ich denen. Ich brauche immer so Beruhigung und Klarheit.

0

Die Chance,dass Du einen Sechser im Lotto hast,ist wesentlich höher,als dass Du wegen einem kleinen Schnitt am Blatt Papier,krank werden könntest. Ich kann das aber verstehen,Deine Ängste. Seit ich Probleme mit meinem Rücken habe,leide ich teilweise auch an Hypochondrie. Du kannst ja noch etwas Jod drauftun,auf den Schnitt. Ansonsten,keine Panik. Ich weiss,ist leicht gesagt. Alles gute.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank für die Antwort. Das Problem bei mir ist dass ich diese Ängste früher überhaupt nicht hätte. Erst später mit 18 hat es begonnen.

1
@KevinderStar

Das geht mir ja so ähnlich. Erst seit ich mir den Rücken verhoben habe,habe ich auch Ängste. Vorher auch nicht. Alles Gute.

1

Was möchtest Du wissen?