Sturz auf Treppe - Steißbein geprellt - jetzt Kopfschmerzen und Schwindel?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Lilith0107!

Bitte versuchen Sie sehr kurzfristig (!) einen Termin bei einem erfahrenen Osteopathen zu bekommen. Wenn Sie dort Ihre Beschwerden und den Sturz erzählen, dürfte es eigentlich kein Problem sein, auch mal sehr schnell dranzukommen! Bei Ihnen haben sich ganz offensichtlich einige Wirbel gestaucht und verschoben, die jetzt zu den Kopfschmerzen führen. Diese sollten ganz sanft (!!) wieder in die richtige Position gebracht werden!! Gegen die Prellung versuchen Sie mal mit "Eimermachers Pferdesalbe" einzureiben. Die wirkt durchblutungsfördernd und schmerzstillend! Ansonsten hilft wirklich nur abwarten1

Gute Besserung wünscht walesca

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Ich freue mich, dass ich Ihnen mit meinem Rat ein wenig weiterhelfen konnte. Viel Erfolg damit und baldige Besserung! LG

1

Was möchtest Du wissen?