Sterben nun Gehirnzellen bei Gehirnerschütterung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Durch einen Stoß oder dergleichen werden keine Gehirnzellen zerstört. Das geschieht durch andere Dinge, wie zum Beispiel Trinken bis zum Rausch. Das Gehirn soll sogar in der Lage sein, laut neuesten Studien, auch diese Zellen teilweise wieder zu ersetzen. Das Gehirn soll, so habe ich gehört, ständig damit beschäftigt sein, neue Zellen zu bilden. Das ist doch mal eine gute Nachricht, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ebicebic
01.04.2014, 13:17

Ja, Danke sehr beruhigend

0

Hallo!

Gar keine! Sie werden nur vorübergehend in ihrer Funktion gestört. Ansonsten schau mal in Deine erste Frage zu diesem Thema!

Alles Gute wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ebicebic
19.03.2014, 15:33

beudeutet das, auch bei leichteren Schlägen und Erschütterungen sterben keine Gehirnzellen (beispielsweise wenn man sich den Kopf stark stößt oder Ähnlichem?

0

Was möchtest Du wissen?