Ab wann sterben Gehirnzellen / Neuronen ab ?

1 Antwort

Hallo xhbbtx,

ich schätze bei einem leichten Kopfstoß passiert da noch nicht viel. Denn unser Gehirn ist für solche Fälle schon geschützt. Das Hirnwasser puffert leichte Schläge ab. Bei schweren Schlägen z.B. beim boxen kann es aber schon zu Schädigungen kommen!

Das heißt es gibt Schädelhirntrauma 1 bis 3 das Schädelhirntrauma 3 wäre eine Hirnquetschung hier länger als 60 ` Bewusstlosigkeit. Also das bei einer Gehirnerschütterung (SHT) keine Gehirnzellen absterben ist wohl nur eine Hoffnung. die nicht immer zutrifft.

Es entstehen übrigens auch im Alter neue Hirnzellen. Wenn man Sport macht und geistig rege ist udgl.. Das nennt man Neurogenese wie ausgeprägt das Ganze ist ...?

Das es auch noch im Erwachsenenalter deutliche Veränderungen geben kann zeigen Menschen nach dem Erblinden. Bei diesen Menschen schärfen sich andere Sinne deutlich. http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=45307

VG Stephan

Danke für die Informationsreiche Antwort :)

1

Was möchtest Du wissen?