Sollte man nach einer starken Gewichtsabnahme die Blutwerte untersuchen lassen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da würde ich auf jeden Fall die Blutwerte checken lassen - es sei denn, dass du weniger gegessen hast bzw. weniger Süßes und Fettes und so auf einfache Weise dein Gewicht abgebaut hast..

Eine Gewichtsabnahme ungewollter Art kann auf eine Schilddrüsenerkrankung deuten. Daher sollten die entsprechenden Hormone untersucht werden.

Wenn du dich schlaf und krank fühlst solltest du das tun wenn nicht dann brauchst du auch nicht die blutwerte untersuchen lassen.

Das kommt ganz drauf an. Zum einen hast du bewusst abgenommen? Oder ungewollt? Bei einem ungewollten Gewichtsverlust würde ich dir raten sofort zum Arzt zu gehen. Hast du bewusst abgenommen kommt es darauf an wie schnell und auf welche Art und Weise. Wenn du relativ langsam abgenommen hast und dich ausgewogen ernährst, sehe ich keinen Grund das Blut testen zu lassen. Hast du allerdings sehr schnell abgenommen und viel gehungert dann würde ich beim Arzt mal nachfragen.

Was möchtest Du wissen?