Schlafstörungen vom Johanniskraut

1 Antwort

Vielleicht solltest du das Johanniskraut einfach absetzen, anscheinend verträgst du es einfach nicht. Ich selbst benutze Baldrian. Das beruhigt und soll auch hilfreich bei Schlafstörungen sein.

Ps. Solltest du eine junge Frau sein solltest du von Baldrian doch lieber die Finger lassen, weil es die Wirkung der Pille beeinträchtigen könnte.

Das Johanniskraut habe ich bereits vor 2 Wochen abgesetzt. Du schreibst, Baldrian beeinträchtigt die Pille? Meinst du nicht das Johanniskraut?

1

Was labersch du. Baldrian hat nix mit Antibabypille zu tun!

0

Was möchtest Du wissen?