Ritalin umfüllen?

2 Antworten

Man sollte die in der Kapsel lassen, in der sie drin sind. Das ist wichtig, damit es nicht zu einer Verwechslung mit anderen Medikamenten kommen kann.

Ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht, was der Sinn von einem solchen Tausch sein soll.

also ich wollte einfach selbst über den tag mal ein bisschen weniger Ritalin nehmen ohne, dass ich zum Arzt gehen muss damit er mir kleinere kapseln verschreiben muss. Wenn das jedoch nicht zu umgehen ist werde ich zu ihm gehen und fragen ob ich kleinere bekomme.

0
@DieFrage101

Das ist eine schlechte Idee. Dosisänderungen von verordneten Medikamenten sollte man grundsätzlich immer mit dem verordnenden Arzt absprechen und nie auf eigene Faust machen. Erst recht nicht bei solchen Medikamenten wie Ritalin! Das kann auch nach hinten losgehen.

0

Was soll dieser Unsinn? Die Kapselhülle hat eine bestimmte Stärke, die teils notwendig ist, bestimmte Lasten stärker auszuhalten. Ritalin ist Mittel, das zu Betäubungsmitteln zählt. Als gelbes Dreifachrezept, wovon du zwei Vorlagen ausgehändigt bekommst. Ich wollte es nicht umfüllen, bei Opioiden riskiert man eine Atemdepression, die auch tödlich enden kann.

Ich würde gerne mal schauen wie mein Tag mittlerweile auf einer kleineren Dosis läuft ohne das der Arzt mir kleinere Pillen verschreiben muss. Das ist der Unsinn

0

Danke zu der Erklärung mit der Kapselhülle das leuchtet mir eher ein. Jedoch verstehe ich wirklich nicht wieso du mir den Rest noch erklärt hast, ich dachte vorher natürlich das ich Ritalin ohne Rezept bei DM bekomme lol(Ironie) und ebenso glaube ich nicht das man (betonung liegt auf glaube|hoffe) MPH mit Opioiden vergleichen kann.

0

Was möchtest Du wissen?