Reizt eigentlich auch koffeinfreier Kaffee den Magen? Was bringt Schonkaffee?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Traumstern, ich trinke nur koffeinfreien Kaffe, da ich den normalen Kaffe nicht vertrage. Allerdings muss ich immer wieder mal feststellen, dass auch der koffeinfreie Kaffe hin und wieder Magenprobleme verursacht. Dann lasse ich ihn eine Weile weg und anschließend vertrage ich ihn wieder. Woran das allerdings liegt weiß ich auch nicht. Malzkaffe schmeckt mir überhaupt nicht, dann trinke ich lieber Tee. Viele Grüße Sallychris

Macht Guarana besser fit als Koffein?

Irgendwie macht mich Kaffee nicht so richtig oder nur kurzzeitig wach. Die meisten Tage geht es auch ohne, aber manchmal bin ich einfach müde und träge und brauche etwas, das die Lebensgeister ein wenig weckt. Nun hat mir eine Bekannte empfohlen, mir doch mal Guarana-Tabletten zu besorgen. Kennt die jemand und kann mir seine Erfahrungen berichten? Machen die wirklich besser wach?

...zur Frage

epi anfall durch kaffee??

hey leute ^^ ich habe vor 5 wochen die diagnose "myoklonische epilepsie" bekommen. seitdem bin ich auf antileptika eingestellt, die ich sehr gut vertrage ( levetiracetam neurax 500) und die mir auch sehr helfen. - bis auf heute morgen...

ich habe mir vor der schule noch einen eiskaffe im supermarkt geholt. ( espresso latte) und ihn gleich getrunken. danach hab ich meine antileptika genommen wie immer zur gleichen uhrzeit. danach merkte ich, wie ich zittrig wurde und es mir komisch wurde. meine myoklonien wurden insbesondre in den beinen immer schlimmer.irgendwann bin ich dann raus an die frische luft, weil es mir komisch wurde. ich setzte mich mit ner flasche wasser auf eine bank neben meine klassenkameradin. plötzlich wurds mir immer komischer im magen, ich legte mich hin und fing dann sofort an zu krampfen. ( war aber bei bewusstsein.) . nach ca. einer minute war alles wieder vorbei. doch nun ist mir immer noch nicht ganz wohl und ich hab das gefühl, meine tabletten hätten nicht gewirkt heute... - ist es das wetter oder war der kaffee schud?? ( HINWEIS: später hab ich hinten auf dem kaffee gelesen, das er nen hohen koffeingehalt hat...)

...zur Frage

Ist koffeinfreier Kaffee gesund?

Ist Koffein freier Kaffee gesund? Kaffee soll doch gesunde Stoffe enthalten bis auf das Koffein eben. Oder schaden zwei Tassen Kaffee am Tag nicht?

...zur Frage

Wirkt Kaffee nach Abstinenz wieder stärker?

Wirkt Kaffee nach Coffein-Abstinenz wieder stärker? Falls ja, wie lange müsste man abstinent sein?

...zur Frage

Macht Koffein wirklich unfruchtbar?

Man spricht ja davon, dass Koffein in großen Mengen unfruchtbar machen kann. Ist da wirklich was dran??? Wie hängt das denn zusammen? Sollte man das Kaffeetrinken lieber einschränken?

...zur Frage

Wie kann man sich Kaffeekonsum abgewöhnen?

Bin total gewöhnt an recht viel Kaffee, aber in letzter Zeit vertrage ich das gar nicht mehr so gut. Ich versuche dann immer weniger zu trinken, aber ich komm dann den ganzen Tag nicht in die Gänge. Jetzt hab ich schon versucht morgens Kaffee zu trinken und dann den Rest des Tages nicht mehr, aber dann hab ich nachmittags ein Tief. Was kann ich tun, damit das besser wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?