Reflux, Speiseröhre Entzündung oder was anderes?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ersteinmal danke für die schnelle Antwort. Mit dem eingeklemmten Nerv habe ich auch schon in Betracht gezogen, doch welcher Nerv kann solch Symptome verursachen? Gibt es wirklich Nerven entlang der Wirbelsäule, welche die Speiseröhre so beklemmen? Zum psychischen Ansatz: natürlich kann es sein, dass ich viel zu viel in meinen Körper reinhorche, aber ich glaube ich kann garantiert sagen, dass diese schmerzen nicht psychisch sind, denn das sind teilweise wirklich starke schmerzen. An dem Gewicht arbeite ich nun schon sehr lange und habe es auch ein Stück weit reduziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal darüber nachgedacht, dass irgendein Nerv eingeklemmt ist?

Ich hab auch meine 140 KG (leider) - und letztlich bringt es ja nichts die Folgen zu bekämpfen. Man muss an die ursache. Und das ist nun mal mit ziemlicher SIcherheit das Gewicht.

Ich denke, dass das ein eingeklemmter Nerv ist und sich durch psychische Ursachen verstärkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Marius26!

Oh ja, da kann ich Dir aus jahrzehtelanger Erfahrung berichten!!

Könnte es wirklich sein, dass Reflux so starke Schmerzen hervorruft?....Ich kann mir schwer vorstellen, dass ein einfacher Reflux solche Schmerzen hervorruft,

Das konnte ich mir lange Zeit auch nicht vorstellen. Aber es ist wirklich so. Bitte schau mal in diesen Tipp und klick Dich dort durch die angegebenen Links. Vor allem die Seiten von Dr.Löhde sind sehr informativ. Erst dort habe ich erfahren, wie viele Beschwerden durch den Reflux verursacht werden können - etliche!!! Viele Ärzte kennen auch den Zusammenhang zwischen dem Reflux und einem Zwerchfellbruch nicht so genau und achten nicht darauf!!!

Viel Erfolg auf der Spurensuche wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?