Probleme mit dem Bauchnabel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Internet ist voll von Tipps, was Du "noch" alles tun könntest. Ich meine allerdings, Du solltest nunmehr schleunigst zum Arzt gehen, sonst fängst Du Dir noch eine Blutvergiftung ein. Fünf Wochen erfolglos herumprobieren sind mehr als genug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du für andere Behandlung)

Wenn sich in dem Bereich Eiter bildet gibt es nur eine Möglichkeit zum Arzt!

Ich nehme einmal an Du fast 30 J. Evestie hat von einer Sepsis geschrieben. Es kann zu einer Entzündung des Bauchfell`s kommen das Eiter kann dazu führen das sich in der Leber Abszesse bilden. Ja und  ob eine Endokardis für das Herz so gut ist  dies wage ich zu bezweifeln?

Also keine große Diskussion da sollte ein Arzt zumindest einmal drauf schauen, Auch die Ärzte wissen inzwischen was Pierings sind udgl... 

Betaisodona, ist eine entzündungshemmende Salbe. Wenn die nicht geholfen hat innerhalb von fünf Wochen gibt es keine Frage mehr. Ab zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht ist das eine nabelfistel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?