Mein Bauchnabel ist ganz wund und entzündet!

1 Antwort

Du wirst ein Bauchnabelekzem haben, welches Du nur durch Waschen nicht in den Griff bekommst. Du könntest Dir aus der Apotheke eine Salbe dagegen holen (sag, daß das Ekzem nässt). Aber gescheiter wäre schon, Du gehst damit zum Hautarzt, der kann gezielter behandeln. Zum Einlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Ekzem

Druck unterhalb Magen- Übelkeit?

Hallo Ihr Lieben!

Meine Übelkeit geht einfach nicht weg. Ganz komisch. Habe ein Blähbauch bzw. ein Druckgefühl genau mittig am Bauch. Nicht der Magen , etwas weiter tiefer , aber etwas höher als der Bauchnabel. Auf Größe der Handfläche ist es mal gewölbt , mal geht es wieder weg. Mehrmals am Tag.

Sobald das Druckgefühl wieder anfängt , kommt Übelkeit hinzu .

Nahrungsmittel Unverträglichkeiten schließe ich aus, da ich Symptome auch bekomme, wenn ich nix zu mir genommen habe , weil ich durch die Übelkeit nichts runter bekomme.

Ich war beim Arzt, Blut wurde abgenommen. Könnte da schon etwas festgestellt werden wenn es etwas ernsthaftes wäre? Ergebnisse sind erst Montag da. Ultraschall auch erst nächste Woche.

Stuhlgang ist eigentlich normal, vllt eine Idee weicher als sonst.

Freue mich über Antworten.

Liebe Grüße!

...zur Frage

Hilfe!! Narbe am Bauchnabel nässt auf einmal, alles war nass! Was ist das?

Ich wurde letzte Woche Montag operiert, Gallenblase und Steine raus. Mittwoch durfte ich schon wieder heim, sie brauchten Betten..es war alles gut, bis vorhin, merkte auf einmal dass mein Pulli an der Stelle vom Bauchnabel total nass ist, hab gleich nachgeschaut und gesehen dass da Flüssigkeit rausläuft an der Narbe. Ich hab noch Kruste dran aber an der Stelle wo es rauskommt ist die Kruste weg. Weiß aber nicht mehr ob die da heute weggefallen ist. Auf jeden fall war mein Hosenbund total nass, und das was rauskommt ist orange. Es läuft und läuft wenn man abgetupft hat. Es tut nicht weh sondern juckt, so wie die Tage davor auch. Kann mir jemand helfen, hab so große Angst!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?