Muss man Einlagen immer tragen?

3 Antworten

Hallo,

diese Frage lässt sich so, wie sie gestellt wurde, leider überhaupt nicht pauschal beantworten.

Es spielen mehrere Faktoren bei der Entscheidung bzgl. der Tragezeit eine ganz wichtige Rolle: * Wofür bzw. wogegen sind die Einlagen * Wie alt ist der Patient * Wie steht es um die Fußfestigkeit und der psychomotorischen Muskelansteuerung * Wie häufig werden die Einlagen getragen und wie konsequent wird die bei der Untersuchung gezeigte Fußgymnastik betrieben * Aus welchem Material sind die Einlagen * Handelt es sich um einfache Stützeinlagen, Korrektureinlagen oder Muskelaktivierende Einlagen

Das alles sollte in der Fragestellung zu entnehmen sein, wenn eine kompetente Antwort erwartet wird!

Wenn sie wirken sollen dann in allen Schuhen tragen auch Hausschuhe.

Einlagen sollten regelmäßig getragen werden. Das heißt: wenn du den ganzen Tag zu Hause bis und Hausschuhe trägst, solltest du dort Einlagen drin haben. Wenn du den ganzen Tag Straßenschuhe trägst, sind deine Einlagen darin gut aufgehoben. Ich trage nicht die 16 Stunden am Tag, an denen man auf den Beinen ist Einlagen, zwischendurch laufe ich mal Barfuß im Haus oder habe auch mal einfache Sandalen an, ohne Einlagen. Aber gerade zum daran gewöhnen ist es gut, sie regelmäßig und oft zu tragen.

Was möchtest Du wissen?