Mit deutschem Heilpraktiker in Norwegen praktizieren?

2 Antworten

Das ist wirklich eine Frage für gutefrage.net. aber ich rate Dir dazu,bei der norwegischen Botschaft nachzufragen. Ich weiss nur ,durch 40 Jahre Urlaub in Norwegen,dass die Heilberufe jeglicher Art händeringend suchen. Würde dir aber empfehlen,norwegisch zu lernen,falls noch nicht erfolgt. Alles Gute und gute Wahl. Es gibt schlechtere Länder. Har det bra.

40 Jahre Urlaub? High life ;-)

2
@LillyCooper

Falsch ausgedrückt 🤣 hab meine Urlaube bzw Ferien in Norwegen verbracht🙈😉

1

Ich kenne die Gesetzgebung in anderen Staaten nicht. Ein deutscher Heilpraktiker darf z.B. nicht in Österreich praktizieren, da er kein Medizinstudium abgelegt hat. Das ist in Österreich Voraussetzung, dass man Arzt ist. Dann darfst du Heilpraktiker sein. Da müsstest du dich bei der norwegischen Botschaft erkundigen. Auch kannst du in gutefrage.de mal die Frage stellen.

Was möchtest Du wissen?