Macht Vanille Aroma süchtig?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das stimmt. Hier die "Nebenwirkungen": * Durch den Verzehr von synthetischem Vanillin nehmen die Konzentrationsfähigkeit ab und die Nervosität zu. * Bemerkenswert ist auch die Appetit steigernde Wirkung, die bis zu einem regelrechten Fressrausch führen kann. Denn durch Vanillin werden manche Nahrungsmittel erst genießbar, und zwar so sehr, dass man mit dem Essen gar nicht mehr aufhören mag. * Sehr weißes Mehl (Type 405) zum Beispiel ist ohne Aromatisierung kaum zu genießen. Vanillin überdeckt den muffigen Geschmack von altem Mehl oder anderen Zutaten mit minderer Qualität. * Ohne Vanillinzucker im Gebäck ist man schneller satt. Allein der Geruch nach Vanille ist schon appetitanregend und lässt einem das Wasser im Mund zusammen laufen. * In der Tierhaltung werden solche Appetitanreger im Kraftfutter zum Mästen der Nutztiere zugesetzt.

Hier würden mich sehr Deine Quellen interessieren!

0

Nun, dann schreibe ich die Quelle eben selber hin: zentrum-der-gesundheit.de/vanillin

Jetzt verstehe ich natürlich besser, warum Du Dich geziert hast. Das ist diese Seite, die die Neue Germanische Medizin vertritt und obskure Weisheiten verbreitet!

Dann weiß ich auch, was ich von obiger Antwort zu halten habe - nichts!

0
@evistie

Liebe Evistie, es ist bekannt, dass Du in diesem Forum schulmedizinische Antworten postest. Jeder schreibt das, was er schreiben soll oder schreiben darf. Es ist aber nicht korrekt, was Du über das Zentrum der Gesundheit schreibst. Deine Informationen entstammen dem Schulmedinischen anonymen Portal ESOWATCH, das aufklärende naturheilkundliche Seiten diffamiert. Dieses Portal wird auf Servern betrieben, auf denen durchweg Pornoseiten laufen, u.a. auch Kinderpornos. Diese Seiten sind derzeit nicht zu sperrfen, weil sie in der Türkei liegen Mehr braucht man über dieses Portal nicht sagen. - Merke: Bevor man jemanden diffamiert sollte man sich erst einmal schlau machen. Ich habe das Zentrum der Gesundheit über Dein Posting informiert.

0

Was kann man machen, wenn man süchtig nach dem Solarium ist?

Für mich ist ein Besuch im Solarium Entspannung. Nun habe ich gehört, dass man danach süchtig werden kann. Es sollen dann sogar ähnliche Symptome auftreten, wie bei Alkoholikern, stimmt das?

...zur Frage

Stimmt es, dass Babys keine Vanille essen dürfen?

Ich habe zwei Freundinnen, die grad kleine Kinder haben. Letstens gab es eine riesen Diskussion um die Ernährung von Babys. Die eine war der Meinung Abendbreie mit Vanille seien schlecht, weil Babys Vanille nicht essen dürften. Die andere gibt ihrem Kind solchen Brei und findet das auch okay so, denn der Kleine ist dann abends immer schön ruhig. Wer hat denn recht?

...zur Frage

Kann ich einen Kuchen mit Alkohol backen, wenn eine Schwangere davon isst?

Die Schwiegerfamilie kommt zu Besuch und ich wollte einen meiner besten Kuchen backen. Der hat allerdings etwas Rum im Teig und meine Schwägerin ist derzeit schwanger.

Der Alkohol verdampft ja während des Backens, aber ich möchte ganz sicher gehen: Kann sie den Kuchen dann essen oder soll ich ihr vorsichtshalber ein kleinen Extrakuchen backen?

...zur Frage

Mit 10 Monaten schon Gegrilltes fürs Baby?

Wir waren am Wochenende bei Freunden zum Grillen eingeladen. Der Kleine unserer Freund ist 10 Monate alt, wird noch alle 4 Stunden gestillt, isst aber auch schon voll mit. Er ist ziemlich pummelig, was ja erstmal nichts zu bedeuten hat. Aber ist es für so einen kleinen Magen denn wirklich gut, wenn er schon gerilltes und stark gewürztes Fleisch und Zaziki isst?

...zur Frage

Ab wann spricht man von einer Schokoladensucht?

Hallo,

eine Freundin von mir liebt Schokolade. Sie sagt, es kann durchaus vokommen,dass sie 3 Tafeln an einem Tag isst. Sie ist aber gertenschlank. Sie bezeichnet das dann immer als Schokoladensucht...wahrschienlich weil sie sonst nicht viel isst. Stimmt das, kann man da bei ihr schon von sprechen?

...zur Frage

Bin ich krank ???

Hallo Leute,

ich habe ein problem, ich esse fast nur noch ein mal am tage, habe denn immer angst das zugenommen haben könnte..fühle mich schlecht wenn was gegessen habe, ca einmal in der woche habe ich denn so ne fress sucht und esse alles in mich rein..ich glaube das ich auch schon etwas abgenommen habe..muss ich mir schon sorgen machen??

Danke im voraus, Virginia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?