Schadet kaltes Trinken dem Magen?

3 Antworten

Nein. Kalte Getränke können bei schwachen Mägen höchstens mal erbrechen auslösen, aber das sie langfristig Schaden ist mir nicht bekannt.

Wer abwechselnd mal kalt, mal warm trinkt hat nix zu befürchten.

Ich las bei Kneipp von einer "Magenerkältung" - hatte ich zwar noch nie vorher gehört, aber er schob eine Menge von Symptomen auf das zu kalte Wasser beim Trinken. Und das war tw. ganz schön happig, was die Leutchen da boten; die waren richtig krank.

Ich meine, es ist ja schon doof, der Körper muß Energie aufwenden, um es anzuheizen. Speisen werden ja im Mund vorgeheizt. Wasser läßt sich dagegen schlecht kauen...

Ich selbst trinke nach Möglichkeit lauwarmes oder warmes Wasser, nur Kaffee muß fast heiß sein. Kaltes Wasser tut mir weh.

Ich bin 67 und trinke mein Leben lang eisgekühlte Getränke und habe noch nie Schwierigkeiten gehabt.

Magenschmerzen nach Smoothies?

Ich trinke seit einigen Tagen jeden Morgen Smoothies um meinem Körper Vitamine zuzuführen, ich bemerke allerdings dass ich anschließend Magenschmerzen bekomme. So eine Art brennen ist es eher.

Kann das eine Unverträglichkeit sein oder eine Fruktose Intoleranz oder etwas dergleichen? Wäre es Ratsam aufzuhören Smoothies zu trinken?

Oder kann eventuell etwas im Magen vorhanden sein was auf diese Getränke reagieren? Wäre eine Magenspieglung sinnvoll? Hatte vor 12 Jahren ungefähr meine letzte.

Wäre über Rat dankbar.

...zur Frage

Schadet Magnesium der Leber?

Ich nehme gegen Wadenkrämpfe und nach einem schweißtreibenden Sport immer eine Magnesium Tablette. Nun sagte mir eine Bekannte, dass das der Leber schadet, wenn man immer Magnesium nimmt? Ich bin jetzt ganz verunsichert, stimmt das wirklich?

...zur Frage

Neigt man im Winter eher dazu zu wenig zu trinken?

Ich muss immer ein bisschen auf mein Getränkekonsum achten, da es teilweise auch Tage gibt, an denen ich gar nichts trinke, weil ich es einfach vergesse. Im Sommer werde ich schon meistens durch das Durstgefühl daran erinnert, aber im Winter habe ich das so selten. Ist das allegemein so, dass man im Winter dazu neigt, zu wenig zu trinken?

...zur Frage

Macht ständiges Aufstoßen Krebs?

Mir hat ein Bekannter neulich erzählt, dass wenn man häufig Aufstoßen muss, man Speiseröhrenkrebs bekommen kann. Was meint ihr? Stimmt das? Das würde mich ganz schön beunruhigen, weil ich doch sehr häufig Stress mit meinem Magen habe.

...zur Frage

Dehnt man den Magen aus, wenn man viel trinkt?

Beim Abnehmen soll man ja immer viel trinken. Sonst auch, ich weiß, aber es geht mir hier ums abnehmen. Wenn ich aber immer viel trinke, habe ich einen vollen Magen (zwar vom Wasser, aber immerhin) Dehne ich damit meinen Magen nicht aus und er braucht dafür wieder mehr Nahrung, weil er diese Füllung dann irgendwann gewöhnt ist?

...zur Frage

Schadet kalte Luft der Lunge?

Ist es schädlich für die Lunge, wenn man bei Kälte laufen geht? Ich habe zwar noch nie Probleme gehabt, aber ein Freund meinte neulich das könne den Bronchien schaden und man kann Asthma bekommen, stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?