Kribbeln linke Körperhälfte, Taubheitsgefühl im Gesicht - was ist das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Liest Du nicht vor Einnahme eines Medikamentes den Beipackzettel ??

Das sollte man immer trun !

Du hättest feststellen können, das Deine Beschwerden so ziemlich einen Teil der dort beschriebenen möglichen Nebenwirkungen abdecken.

Sollten die Beschwerden nach Dosisreduktion sich nicht deutlich bessern, solltest Du mit Deinem Neurologen ein Absetzten des Citalopram besprechen und ein anderes Antidepressivum nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Madmarge 11.01.2017, 19:43

Hallo, klar lese ich beipackzettel, aber citalopram hab ich vor 3 jahren schon mal bekommen und super vertragen!! War heute aber bei meinem arzt und er meinte auch dass ich wohl das citalopram nicht mehr vertrage! Er hat mir jetzt ein leichteres besser verträgliches mittel verschrieben! In 2 wochen wieder kontrolle ich hoff dass dann dieser spuk ein ende hat!!

0

Was möchtest Du wissen?