Können sich Pantoprazol 40 und Thyronajod gegenseitig beeinflussen?

2 Antworten

Hallo!

Ich würde meinen, dass es keine Wechselwirkungen gibt. Aber das sage ich hier nur als Laie mit eigener Einnahmeerfahrung.

Zumindest habe ich auch eine längere Zeit lang morgens Pantozol 40 mg und mein L-Thyroxin. Meistens auch gleichzeitig, weil man ja beides mindestens 30 Minuten vor dem Frühstück einnehmen soll. Und ich habe nie irgendein Problem deswegen gehabt. 

Wenn du morgens eine Pantozol-Tablette genommen hast, dann brauchst du auch mittags vor einer erneuten Einnahme des Schmerzmittels nicht nochmal Pantozol nehmen. Denn das wirkt langfristig, eine einmalige Einnahme reicht aus.

Wenn du aber ganz sicher gehen willst, dann solltest du deinen verordnenden Arzt (verstehe nicht, warum das nicht gehen soll) oder einen Apotheker dazu befragen.

Viele Grüße, Lexi

P.S.: Ibuflam und Ibu akut ist übrigens der gleiche Wirkstoff, nur eben einmal höher dosiert (600 mg statt 400 mg). Die unterschiedlichen Namen kommen nur durch unterschiedliche Hersteller zustande. Der Wirkstoff ist immer Ibuprofen.

Ah ok, danke. Ich habe den nächsten Arzttermin erst kurz vor meiner OP (Ende Juli). Und davor gehe ich hoffentlich nicht mehr zu ihm...

Aber vielen Dank für deine Antwort. Ich habe gelesen, dass L-Thyroxin (das ist ja in Thyronajod auch enthalten) und Patoprazol zu Wechselwirkungen führen könne. Deshalb frage ich...

0

Mdikamente Enbrel vs. Ibuflam

Hallo ich habe seit über 10 Jahren Rheuma. Seit mehreren Jahren nehme ich Enbrel und bin mit der Wirkung ziemlich zufrieden. Durch wechsel des Wohnortes bin ich zu einem neuen Arzt gekommen, der hat mir jetzt statt Enbrel Ibuflam (Ibuprofen) verschrieben. Die möglichen Nebenwirkungen sind ja bei beiden Medikamenten nicht zu verachten aber hat jemad Erfahrung und kann mir einen Rat geben? Das Enbrel habe ich einmal die Woche gepritzt und gut war. Jetzt muss ich regelmäßig Tabletten nehmen + Magenschutz etc. Ist das auf Dauer überhaupt sinnvoll?

...zur Frage

Sabsimplex zusammen mit Maaloxan - Ist das okay?

Wegen Blähungen nehme ich Sabsimplex. Jetzt habe ich auch noch Probleme mit der Magensäure. Dagegen werde ich jetzt Maaloxan nehmen. Habe ich noch in meinem Schrank von der letzten Episode mit meinem Magen-Darm-Trakt. Hier in dem Forum sind ja so viele Erfahrene im Umgang mit Medis. Könnt ihr mir sagen, ob ich beides Bedenkenlos zusammen einnehmen kann? Hebt sich gegenseitig die Wirkung auf?

...zur Frage

Stimmt es, dass Pantoprazol die Aufnahme von Vitaminen hemmt?

Aufgrund einer Refluxkrankheit nehme ich täglich Pantoprazol 20 mg. Nun habe ich - wie gestern beschrieben - Mangelerscheinungen, wie starke Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Gliederschmerzen. Von meinem Apotheker erfuhr ich, dass ich massiven Vitaminmangel haben könnte, da Pantoprazol die Aufnahme speziell von Eisen oder Vitamin B 12 hemmt. Ich soll versuchen, abends zusätzlich ein Eisenpräparat und Vitamin B 12-Tabletten einzunehmen. Sollte das nichts bringen, müsste ich mir privat Aufbauspritzen geben lassen. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Warum machen die meisten Ärzte nicht darauf aufmerksam?

...zur Frage

Macht Naproxen abhängig?

Ich nehme Naproxen seit Weihnachten, ich will einfach keine Opioide nehmen weil ich ein furchtbarer Suchtmensch bin, jetzt kommt mir seit neuestem vor dass es mir am nächsten Tag besser geht wenn ich zwei nehme zum Schlafen gehen. Ich habe einen Magenschutz-Pantoprazol. Den nehme ich gleichzeitig ein mit dem Naproxen, ich schaffe es einfach nicht anders.

...zur Frage

Spricht etwas dagegen, Ibuprofen 800 retard und Voltaren Resinat zusammen einzunehmen?

Hallo und guten Tag, seit gestern nehme ich die beiden o.g. Medikamente jeweils morgens und abends ein. Spricht etwas dagegen? Als Magenschutz Pantoprazol 40... UND: Ich hatte gestern eine Frage gestellt wegen einem dicken Knubbel am Ellbogen - leider erhielt ich hierauf noch keine einzige Antwort... Wäre sehr schön, wenn sich jemand kompetentes dieser Frage annehmen würde. Liebe Grüße! Betti

...zur Frage

Kann ich Venlafaxin bei Bedarf mit Tramadol zusammen einnehmen?

Wer hat ggf. Erfahrung mit Nebenwirkungen gemacht? Nehme seit über 2 Jahren Venlafaxin wg. Depressionen und möchte bei Bedarf wg. einer schw. Migräne mit Aura Tramadol 100 mg einnehmen. Hatte vor 3 Jahren zudem einen linkshirnigen Infarkt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?