Kann man lautes Magenknurren loswerden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß jetzt nicht was Du morgens isst und trinkst. Du könntest es mit Nahrungsmitteln versuchen die etwas länger satt halten, zB Müsli mit Haferflocken und 1 Banane und auch Brot zB Vollkornbrot wenn es morgens gewohnt bist. Tee kannst Du trinken welchen Du am liebsten magst zB Pfefferminz, Hagebutte oder Kräutertee. Wenn Du in der Schule bemerkst dass Dein Magen gleich knurren wird, vllt kannst Du dann eine Kleinigkeit essen oder in der ersten Pause eine Kleinigkeit essen.

Danke für den Stern.

0

Wichtige Frage an dich: Frühstückst du morgens? Ich frage aus diesem Grund, denn ich kenne viele Kinder/Jugendliche, die morgens ohne Frühstück aus dem Haus gehen. Sollte dies bei dir der Fall sein, dann musst du dich nicht wundern, wenn im Laufe der ersten Schulstunden dein Magen anfängt zu knurren. Frühstücken ist ganz wichtig! Es reicht auch, wenn du eine Kleinigkeit morgens zuhause zu dir nimmst und dir für die Pausen etwas mitnimmst. Knurrt der Magen und hast du keine Zeit zwischen den Stunden etwas zu essen, dann hilft meist auch schon etwas zu trinken. Die Flüssigkeit füllt den Magen und er knurrt weniger oder zumindest weniger laut.

Frühstücken, tue ich jeden Morgen, trinken aber nicht. Vllt liegt es daran.

0

Weil du wahrscheinlich nicht gefrühstückt hast. Dein Magen ist leer und die Magenwände reiben aufeinander, dadurch entsteht das "knurren". Frühstücke ordentlich und trinke, dann gibt sich das.

Also was Vlt dagegen helfen könnte wäre Tee ich hab es mal probiert und es hat sehr gut geholfen :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?