Kann man Frischkäse als Ersatz für Sahne nehmen, um Kalorien zu sparen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich verwende auch manchmal Kräuterfrischkäse als Sahneersatz. Das ist pfiffig, weil man dann schon eine leckere Würzung dabei hat. Zum Beispiel bei einer Pilzpfanne oder Pilzsauce ist Kräuterfrischkäse toll!

Das ist immer möglich, aber ich würde auf Sahne ganz verzichten und lieber Tomatenmark verwenden. Das gibt den Soßen einen kräftigen Geschmack und hat nur wenig Kalorien.

Hallo,ja,das geht.Ich habe es z.B. bei einer Pilzsoße mal probiert und es ging sehr gut.Einfach fettarmen Frischkäse einrühren oder Rama Cremefine,die hat auch etwas weniger Fett oder Creme Leger.Schmeckt alles super und ist fettreduziert!

Muskatnuss beim Kochen für kleine Kinder lieber ganz weglassen?

Wenn ich schon dabei bin, fällt mir auch gleich noch eine weitere Sache ein, die mir so durch den Kopf geht: Muskatnuss soll ja nur niedrig dosiert werden beim Kochen, weil es in höheren Mengen wie eine Droge wirkt, habe ich gehört.

Sollte man das Gewürz dann bei kleinen Kindern nicht lieber ganz weglassen? Allerdings schmeckt der Blumenkohl und der Kartoffelbrei so ganz ohne Muskatnuss schon ziemlich fad - und beides liebt meine Kleine. Ich streue immer nur eine winzige Messerspitze in den Topf (reicht ja auch, ist ja intensiv genug) - ist das unbedenklich, was meint ihr?

Danke für eure Geduld :-)

...zur Frage

Ist ein Solarium ein guter Ersatz für die Sonne im Winter?

Ich bin im Winter oft schlecht drauf. Ich würde das nicht gerade Winterdepression nennen, aber schön ist es trotzdem nicht. Kann man die Sonne ein Stück weit durch die Sonnenbank ersetzen? Ich gehe sonst eigentlich nicht auf die Sonnenbank, aber eine Freundin meint, sie wäre danach immer besser drauf. Wirkt das wirklich? Und sollte man das auch wenn es schlecht für die Haut ist machen?

...zur Frage

Muss ich mich auch noch Monate nach einem Herzinfarkt schonen?

Ich habe vor einem Jahr einen Herzinfarkt gehabt. Seitdem versuche ich mich fettarm und ausgewogen zu ernähren und mich körperlich nicht zu überlasten. Muss ich mich überhaupt noch Monate nach einem Herzinfarkt schonen? Ist schwer Heben Leistungssport möglich oder zu gefährlich für mich?

...zur Frage

Dei brühmten Kohlehydrate nach 18:00 Uhr weglassen?

Alle die sich mit Abnehmen und gesünder sich zu ernähren beschäftigt haben reden davon! Mein Internist sagt wieder etwas anderes.

Es ist nicht, wichtig bis 21:00 Uhr kann man abends essen was man will, bzw. auf die Menge sollte man schon Rücksicht nehmen. Am Ende des Tages kommt es aber auf die verbrauchten und zugeführten Kalorien an. Er sagt das man im täglichen Arbeitsprozess die Kohlenhydrate sogar abends braucht, weil der leistungsfähige Körper über Nacht seine natürlichen Energiespeicher auffüllen muss, um wieder leistungsfähig zu sein. - Was ist den dadran?

  • Ich habe auch mal gelesen, dass der Körper tagsüber "sauer" und sich " nachts" im Schlaf basisch verhälten soll?. - Der menschliche Körper soll einen Säureparameter von 4,7 habent??? Dieser müsste doch immer gleich sein, wenn man ihn über das Blut messen kann?
    • Weiterhin habe ich gelesen man sollte keine Kohlenhydrate abends zu sich nehmen, weil durch das Insolin die Fettzellen weiter aufgefüllt werden für die nächsten circa 6 Stunden, und ein natürliches Abnehmen im Schlaf dadurch verhindert wird.
...zur Frage

Unerträgliche Schmerzen...-.-

Moin,

habe ja am Mittwoch nach meinem Arztbesuch schon 'ne Frage gestellt, das hat sich jetzt auch einigermaßen geklärt. So. Heute die nächste Frage.

"Leider" muss ich heute Zeitungen austragen gehen. Benutze (bzw., brauche!!!) beide Arme dazu! Den linken kann ich jedoch kaum noch bewegen. Ich pack's definitiv nicht. Mir ist schwindelig ohne Ende vor lauter Schmerzen. Meint ihr, es würde gehen, wenn ich mich für heute krank schreiben lassen würde? Müsste dann für Ersatz sorgen und ob meine Mutter das alles alleine macht, kann ich mir nicht vorstellen. Aber ich habe jetzt seit drei Nächten nicht mehr schlafen können, weil es solche Schmerzen sind, die ich meinem ärgsten Feind nicht wünsche. Bin vollkommen übermüdet und gestern sogar umgekippt, weil ich solche Schmerzen hatte.

Meint ihr, es wäre möglich, dass ich 1. meine Mutter überrede und 2. mich krank schreiben lasse?

Oh Mann, viel zu viel Text-.- würde mich über Antworten freuen...

...zur Frage

Schwimmen oder Joggen zum Abnehmen?

Hallo ;) Ich war letzte Woche viermal schwimmen und es hat mir wirklich Spaß gemacht. Das mit dem Joggen hatte ich davor öfter mal probiert, aber das ist wohl wirklich nichts für mich. Meine Kondition ist echt im Keller, ich konnte gerade einmal 3 min durchlaufen, und dann musste ich wieder gehen. Dadurch habe ich so in etwa die Lust am Joggen verloren. Aber das Schwimmen war wirklich gut. Ich bin immer eine Stunde geschwommen aber hatte eine fünfminütige Pause nach einer halben Stunde. Es war nur Brustschwimmen und auch nicht besonders schnell. Aber trotzdem habe ich dabei ein gutes Gefühl.

Meint ihr das ist ok, das Schwimmen so zu betreiben? Also 3-4 Mal pro Woche eine Stunde? Ich mache dazu noch vereinzelt 30min auf dem Crosstrainer und Workouts für verschiedene Muskelgruppen. Außerdem gehe ich alle zwei Wochen in Zumba und habe jede Woche mein Line Dance Training ;) Und die Ernährung ist ok, ich zähle meine Kalorien, beschränke mich aber nicht übermäßig, liege aber trotzdem (fast) immer unter dem Gesamtumsatz. Ich versuche das nicht als Diät sondern als Ernährungsumstellung zu sehen. Lieber langsam als gar nicht ;)

Zu meinem Ziel: Ich will abnehmen ;) Das erste Zwischenziel wären so in etwa 15Kg. Meine Problemzonen sind besonders die Oberschenkel, Hüfte und Po (typisch =) ).

Wann kann ich in etwa mit ersten Erfolgen rechnen? Meint ihr so bis Weihnachten kann ich die 15kg schaffen? Oder ist das viel zu unrealistisch?

Ist es ok, statt dem Joggen Schwimmen zu gehen? Ich weiß, dass Joggen mehr Kalorien verbrennt aber es macht mir einfach keinen Spaß...

Was gibt es noch für Möglichkeiten? Damit ich etwas Abwechslung reinbringe ;)

Danke für jede Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?