Kältestab bei Hämorrhoiden empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt den Kältestab

Kombiset:

Kältestab und Dilatator als Hilfsmittel zur Behandlung von Hämorrhoiden I.und II.Grades

akuter Analfissur

Perianalthrombose

analen Beschwerden:

bei postoperativen Schmerzen

Juckreiz

in Schwangerschaft und Stillzeit

bei Kryptitis, Papillitis (Entzündungen) und nach Bestrahlungen

und begleitender Obstipation (Verstopfung)

Mit der Kombination von Kälte und Dehnung durch …… steht eine wirksame Therapie zur Verfügung, um die Beschwerden der Patienten schnell und nebenwirkungsfrei zu lindern und den Heilungsprozess zu fördern. Dies geschieht durch Kälteanwendung bis minus 15 °C und leichte Dehnung auf 15 mm mittels des ……. -Stabes. Lagerung des Stabes in seinem Behälter im Gefrierfach. Bei Bedarf Anwendung ca. 2-3 mal täglich Nach Benetzung mit dem beigefügten wasserlöslichen Gleitmittel Plazierung im Analkanal für ca. 5-10 Minuten. Der Stab ist vielfach wiederverwendbar. Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Geeignet auch zur Eigenanwendung durch den Patienten in häuslicher Umgebung.

suche bei google kältestab bei hämorrhoiden

Am besten in der Apotheke nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das noch nie gehört. Ich habe mal kalte Sitzbäder gemacht, die man steigern musste, aber die haben nichts gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bobbys 14.10.2013, 21:56

ich auch nicht :)

1

Zum stillen der Schmerzen ja, besser ist es, den erhoehten Konsum von Staerke-und Getreideprodukten, wie Brot und saemtliche Mehl- und Teigwaren zu reduzieren, und vermehrt zuckerfreie Getraenke zu trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurde mir noch nie empfohlen und habe ich auch noch nie gehört und gesehen in der Anwendung.

Also für mich kein Standardverfahren.

LG Bobbys :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?