Johanneskrautkapseln auch gegen Restless-Legs Syndrom?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ich schliesse mich den Antworten von "Rulamann" und "Hooks" an, auf jeden Fall solltest du es probieren. Auch das Haltbarkeitsablaufdatum ist ja noch in weiter Ferne (-:

Johanniskraut ist ein ganz wunderbares Heilmittel für viele Erkrankungen. Im Gegensatz zum Baldrian macht es auch nicht abhängig.

Und zu den Naturheilkunde- und Homöopathiegegnern: Es macht IMMER Sinn, zur Naturheilkunde zu greifen und auch ein Experiment kann da meistens nicht schaden, denn im Gegensatz zur starken Chemie schaden diese Mittel dem Körper selten.

Es gibt keinen Hinweis darauf, dass Johanniskrau bei dieser Krankheit hilft.

Also sollte man nicht herumexperimentieren, auch nicht mit pflanzlichen Mitteln!

Was möchtest Du wissen?