Ist in gefrorenem Grünkohl genauso viele Vitamine?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo gerstenkorn Meist sogar noch Viel Mehr als bei Frischen . Der Grünkohl wird gleich nach Ernte SChockgefroren und die dadurch Im Zellgewebe vorhanden Vitamine des Kohls eingeschlossen . Die Dunkelheit in der Tüte , Sorgt für weiteren Schutz , Denn Licht Killt viele Vitamine , wie zu Beispiel Das Lebenwichtige Vitamin C ! Auch Wärme ab Bestimmten Temperaturen Killt Vitamine ! Liegt Gemüse , egal welcher Sorte Ungeschützt Tagelang In der Ladentheke Herum , laugt es aus und hat Kaum noch Vitamine Auch zu große Hitze Über 90 Grad Tötet Die Vitamine ab . ! Bei manchen reichen sogar Temperaturen von 70 Grad . Beispiele : E ; D ; Beta Carotin

Jetlev

Wenn die Kühlkette eingehalten wurde, hat er oft noch mehr Vitamine, denn der frische Grünkohl ist ja eigentlich gar nicht mehr frisch. Der Weg bis auf deinen Speisetisch ist ziemlich lang. Gefrorener wird sofort nach der Ernte verarbeitet und eingefroren und landet so bei dir im Kochtopf, mit allen Vitaminen. Wenn du ihn dann noch schonend zubereitest und nicht zerkochst, hast du alle Vitamine, die er dir geben kann.

Hallo! Wenn er sofort nach der Ernte eingefroren wird, hat er sogar mehr Vitamine, als wenn ein vermeintlich frisches Exemplar eine kleine Reise hinter sich hat, ein paar Chemieduschen abbekommt und dann tagelang im hellen Licht im Supermarkt auf einen Käufer wartet.

Was möchtest Du wissen?