Zeh gebrochen

2 Antworten

Ich weiß von meiner Mutter, dass sie schon mehrere Mal den kleinen Zeh gebrochen hatte und man da nichts machen kann. Ich weiß nicht wie es ist, wenn es ein anderer Zeh ist. Wenn es dir zeitlich möglich ist, würde ich schon zum Arzt fahren, auch einfach, weil du dann Schmerzmittel bekommen könntest.

Hallo, der kleine Zeh wird meist eh nicht gegipst oder sonstwie behandelt. Wenn es beim Laufen stört, kann man ihn vorsichtig (nicht zu fest!) mit Leukotape oder ähnlichem an den nächsten Zeh wickeln. Keine Schuhe tragen, die vorne zu eng sind. Ansonsten abwarten und beobachten. Es könnte auch eine starke Prellung sein. Die tut manchmal mehr weh als ein Bruch :) Sollte es unerträglich sein/ werden, kann man ja immer noch zum Arzt.

LG nicki

so wie nick schon geschrieben hat. Kühlen, hochlagern und ruhig stellen. Dazu eignet sich ein Tapeverband am besten. Laß ihn mindestens 2 Wochen dran, nur ab und zu mal erneuern wenns es müffelt oder er durch Schwellung zu eng wird oder später zu locker.

Hier gibts ne Anleitung :

http://trimr.de/10HV

0

Was möchtest Du wissen?