Ist es schlecht für die Augen, wenn man im dunklen Raum am PC sitzt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schon als Kind bekommt man zu Hause von den Eltern zu hören: “Kind, mach das Licht an wenn du am Computer sitzt!” Schlechtes Licht erschwert die Konzentration, führt zu schnellerer Ermüdung und schmerzenden Augen.

Gerade Brillenträger sollten nicht im Dunkeln vorm Bildschirm hocken. Denn das fehlende Licht strengt die Augen nur noch mehr an. Die Sehfehler machen sich noch stärker bemerkbar.

Achten sollte man laut Eckert auch darauf, dass keine Gegenlicht-Quellen vorhanden sind. Menschen mit Fehlsichtigkeiten seien empfindlicher gegen blendendes Licht, erläutert der Augenarzt. Auf Dauer könnten blendende Lampen und Leuchten bei Brillen- und Kontaktlinsenträgern Unruhe und ein schlechtes Allgemeinempfinden hervorrufen.

http://www.gesundheitsfragebogen.de/allgemein/ist-im-dunkeln-am-computer-arbeiten-problematisch.html

Danke für den Stern :-))))

0

Es ist für die Augen besser, wenn man in der Nähe des Computerbildschirms oder des Fernsehers bei Dunkelheit noch eine andere Lichtquelle hat.

Was möchtest Du wissen?