Ich brauche dringend Hilfe !!!!! (Kiefer)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Banane, frag doch mal bei Deiner Krankenkasse nach, ob sie die Behandlung bei einem Osteopathen bezahlen. Einige Kassen zahlen diese Leistungen zum größten Teil. Ich könnte mir denken, dass Dir eine osteopathische Behandlung sehr gut helfen kann. Ansonsten gehe immer zu allen Kontrollterminen zu Deinem Kieferorthopäden, den Zahnarzt würde ich wechseln. Wenn ein Zahnarzt nicht erkennt, dass sich Kieferknorpel verschoben haben, sollte man sich einen neuen ZA suchen. Alles Gute. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Banane123456 22.12.2013, 19:08

Ok das mach ich falls ich bis morgen überlebe danke

0

Was möchtest Du wissen?