Pochen in benachbartem Zahn noch Weisheitszahn-OP?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach einem solchen Eingriff ist dieses " entzündliche Pochen " völlig normal !

Mit der Einnahme eines Antibiotikum zur " Vorbeugung " geht Dein Arzt zwar nicht mit der medizinischen Lehrmeinung konform, aber Du kannst dann ziemlich sicher sein, dass sich keine Entzündung ausbreitet.

Deiner Beschreibung nach, bin ich dafür überzeugt, daß Deine Beschwerden nichts mit der OP- Wunde zu tun haben, sondern zufälligerweise zur gleichen Zeit den Prämolaren betrifft.

Du solltest schnellstens zum Zahnarzt gehen und den Zahn kontrollieren lassen. U.U. muß eine Wurzelkanalbehandlung an dem Zahn durchgeführt erden.

Hatte ich auch schon sowas, mir wurde aber zusätzlich noch ein Schmerzmittel gegeben, da hatte ich mit Schmerzen zum Glück kaum Probleme.

Was möchtest Du wissen?