Harndrang durch Orangensaft?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist die Säure im Saft. Die wirkt - in höheren DOsen - durchaus abführend. Und nicht nur, was Urin angeht. Trinkt man z.B. genug Direktsaft kann es durchaus vorkommen, daß man richtigen Durchfall bekommt und so schnell die Toilette nicht verläßt.

Das kann bei vielen Getränken passieren, nicht nur bei Kaffee, Cola, Bier. Möglicherweise war der Saft auch zu kalt. Bei mir reicht schon schnell getrunkenes kaltes Leitungswasser....

Was möchtest Du wissen?