Haare platt, strohig, sehen fettig aus

1 Antwort

Es könnte sein, dass in den Shampoos, die du benutzt hast, Silikone enthalten waren, die sich um das Haar gelegt und es versiegelt haben. Solche Silikone können das Haare schwer und kraftlos machen und verhindern, dass Pflegestoffe noch in das Haar eindringen können. Ich würde deshalb wohl auf silikonfreie Shampoos umstellen (eine Übersicht verschiedener silikonfreier Shampoos findest du hier http://haare-und-wimpern.blogspot.de/2013/01/liste-silikonfreie-shampoos.html ) Vorher ist es aber wichtig, die Haare vom Silikon zu befreien und - wie hier schon in den anderen Beiträgen empfohlen wurde - dafür ein spezielles Reinigungs-Shampoo zu verwenden.

Was möchtest Du wissen?