GOT-Wert höher als GPT?

2 Antworten

Manchmal liest man einfach zuviel, besonders dann, wenn man im Internet liest. Frag einfach einen geschulten Fachmann und das ist Dein Arzt. 

Hier ist nur ein Laienforum, U2U sozusagen, da besteht die Gefahr, dass jemand eine Antwort schreibt, obwohl er nicht kompetent für Deine Frage ist. LG

Man nennt das den De-Ritis-Quotienten. GOT/GPT. Wenn der > 1 ist, dann spricht das für einen schweren Leberschaden.

Für Sie wichtig ist aber, dass der Quotient völlig irrelevant ist, solange die Werte im Normbereich liegen. Dann hat das Verhältnis keinen Aussagewert.

Was möchtest Du wissen?