Gibt es Unterschiede in der Wirkung dieser Medikamente?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Auch wenn meistens (insbesondere von den Krankenkassen) behauptet wird, zwischen diesen sog. Generika gebe es keinen Unterschied, kleine Unterschiede bestehen trotzdem. Und so kann es durchaus sein, dass dir dasselbe Medikament von der einen Firma besser hilft als von einer anderen. Das liegt dann meist an irgendwelchen Hilfs- und/oder Trägerstoffen. Denn nur diese dürfen verändert werden, der Wirkstoff muss ja derselbe sein.

Ich hatte das mal bei einem Schmerzmittel so ähnlich. Ich nehme immer Tilidin ret. Tabletten. Im Krankenhaus bekam ich dann das Tilidin von einem anderen Hersteller (was ich aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste). Und dieses Generikum, das ja dennoch in der Zusammensetzung gleich war, wie mein übliches Medikament, hat kaum gegen meine Schmerzen gewirkt, obwohl ich sonst bei Tilidin immer eine gute Schmerzlinderung hatte/habe.

Wenn du diese Erfahrung jetzt gemacht hast, dann achte einfach beim nächsten Mal in der Apotheke darauf und bitte gezielt um das Medikament, das dir besser geholfen hat (auch wenn der Preis vielleicht anders ist und dir die Apotheke vielleicht lieber das teurere Produkt verkaufen will).

Viele Grüße

hey,also ich finde schon dass es einen unterschied gibt,meine enkelin ,jetzt 3 jahre alt leidet auch an heuschnupfen,auf die medikamente die sie hier in luxemburg verschrieben bekam ,machte sie immer irgend welche reaktionen,aber egal das ist nicht das thema,als ich in trier in einer apotheke fragte was man denn fuer kinder die an heuschnupfen leiden an arznei bekaeme gab man mir cetirizin kindersaft,die kleine reagierte toll darauf und ihr heuschnupfen war sogar nach kurzer zeit weg,da ich nicht dauernd den saft ihren eltern mitgeben wollte ,liess ich ihnen den saft und kaufte mir eine neue flasche als ich wieder in trier war,sie muessen sich mein erstaunen vorstellen,als die kleine das naechste mal in ihren ferien bei mir, nicht auf den saft reagierte,null keine wirkung,mein sohn brachte mir dann seine flasche mit und da bemerkte ich,seine war von hexal,meine von ratiopharm,hab mir dann auch den von hexal geholt da war es gut,also ich wusste es nicht und habs trotzdem gemerkt,ich mag die sachen von ratiopharm deshalb war ich ein bisschen enttaeuscht dass ich nicht auch diese arznei von ihnen kaufen konnte.

Hallo! Für Ihre Enkelin wäre ja vielleicht mein Tipp: "Pollenallergie, Heuschnupfen - was hilft?" sehr interessant. LG

0

Was möchtest Du wissen?