Finger nach Schnittverletzung geschwollen

1 Antwort

hallo kuemmel! ich habe fast dasselbe problem. am 29.12. habe ich mit einem käsehobel ebenfalls in den kleinen finger in höhe des mittelgelenks geschnitten. hat höllisch geblutet. habe dann einen druckverband gemacht und nach zwei tagen die wunde an der luft abheilen lassen. nun ist das gelenk blau und geschwollen und bei beugung des fingers tuts weh. hab heute nen apotheker draufschauen lassen. dieser meinte, dass das lieber mal ein arzt anschauen sollte, weil sich dort bakterien gebildet haben könnten. da du ja anscheinend dasselbe problem hast, solltest du vielleicht auch lieber mal zum doc gehen, bevor sich da noch was schlimmeres tut. die schwellung und die bewegungseinschränkung sprechen sehr deutlich für eine entzündung im gelenk. ich habs mit pyolysin (entzündungssalbe) versucht. kannst vergessen. mir hats nichts gebracht. geh besser zum arzt. das werde ich auch machen. viele grüße und gute besserung! steffi

Was möchtest Du wissen?