Eifersüchtig auf Freundin des Schwagers

1 Antwort

Dein Schwager ist ein netter Bursche? Hatte immer Zeit und ein offenes Ohr für Dich, wenn Du was loswerden wolltest oder Beistand brauchtest? Und nun bist Du auf einmal quasi "abgemeldet", er hat nur noch Augen und Ohren für seine neue Freundin? Da hast Du Deine "Eifersucht"... ist doch irgendwie nachvollziehbar, hmm?

Wenn Du Dir erst einmal darüber klar bist, warum die neue Freundin so schlechte Karten bei Dir hat - sie ist ja quasi ein "Eindringling" in die gute Beziehung zu Deinem Schwager! - dann fällt es Dir vielleicht leichter, Dir sozusagen symbolisch einen herben Katzenkopf zu verpassen wegen solcher Kindereien und wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzukehren, die da sind:

Du bist gebunden, er ist neuerdings gebunden, als Schwager sollte er eh tabu bleiben, und je weniger Du zickst und gegen seine neue Freundin stänkerst, desto eher kriegst Du Deinen "alten" Freund und Schwager zurück. Denn auch wenn er im Moment mächtig verliebt und dadurch abgelenkt ist, wird er schon wieder "normal" werden, d. h. wieder mehr Zeit auch für Dich aufbringen können. Und Du gönnst ihm doch sein Glück...! Oder? ;o)

Ja du hast den Punkt getroffen,ausser das ich nicht gegen sie stänker,ich lasse mir gar nichts anmerken,aus dem Alter bin ich dann auch raus,denke mir halt mein Teil. Klar gönn ich ihm sein Glück,deswegen sage ich ja gar nichts und behandel sie ganz normal. Das wird schon wieder,ich Danke dir für die Antwort. Die anderen dachten gleich ,ich wäre verliebt oh man bestimmt nicht :-)

0

Ich bin 17, depressiv und traurig: was soll ich tun?

Erstmal hallo... ich fang damit an das mein leben allgemein nicht perfekt ist und ich allgemein wenig freunde habe.

Naja ich bin 17 jahre alt und lerne einen beruf und bin bereits im 3. Ausbildungsjahr und hätte im November die 3. klasse meiner Berufsschule gehabt. in dieser klasse war mein bester freund. und ein Mädchen mit dem ich jeden tag schreibe aber privat nicht viel unternehme da sie zu weit weg wohnt und ich erst im Juni 2017 meinen Führerschein haben werde.

Naja sie hatte auch vor kurzem Geburtstag und ich habe ihr ein paar Schuhe bestellt, welche es nur in Amerika gab aber sie diese unbedingt wollte und ich sie damit am 1. Schultag überraschen wollte. Naja gestern in der Arbeit habe ich erfahren das ich als einziger aus meiner Klasse erst im Mai zur Schule gehe weil sich etwas geändert hat und man dagegen nichts mehr machen kann.

Seit gestern bin ich einfach nurnoch traurig weil ich angst habe, sie nie wieder zu sehen und zweitens weil ich in eine neue klasse muss wo nur so leute drin sind die rauchen, kiffen usw. und ich angst habe das ich dadurch sehr schlechte noten bekommen werde. Ich will einfach nicht mehr so weiter machen wie es zurzeit läuft und ich habe keine Ahnung wie ich davon raus kommen soll und drüber hinwegkommen soll.

desweiteren bin ich sehr eifersüchtig und möchte nicht das mein bester freund 10 Wochen lang jeden tag dieses Mädchen sieht und mit ihr lacht usw, und ich nicht dabei bin...

kann mir irgendjemand helfen? bitte...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?