Zunge gestern verbrannt und immernoch keine Besserung warum?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das vergeht schon wieder. Rolle deine Zunge öfter mal ein, wenn du allein bist und ziehe den Atem durch das Röhrchen ein, durch die Nase normal ausatmen. Mehrmals wiederholen. Das kühlt und begünstigt die Speichelbildung. Außerdem ist auch Myrrhentinktur oder Kamillan gut für den Mundraum oder nimm etwas Honig in den Mund und schiebe ihn mit den Zähnen leicht hin und her und zum Schluss auch einen Schluck Öl im Mund hin und her bewegen, dann ausspucken kann helfen.

Was möchtest Du wissen?