Brachymetatarsie op?

2 Antworten

Bei Vollnarkose musst du mit dem Arzt reden. Bis zum Bauchnabel gibt es auch eine Spinalanästhesie.

Ich spekuliere einfach mal, dass Du die geringsten aller Probleme mit den Zehen hättest, wenn Du die zu kurzen Zehen amputieren lassen würdest. Das fällt in der Tat weniger auf, wie der derzeitige Zustand, und all die Probleme der von Dir angestrebten Op entfallen komplett.

Ich hatte bereits mehrmals Patienten, die mit vier Zehen unterwegs waren, ich musste da immer zweimal hinschauen, eh es mir bewusst wurde, dass ein Zeh fehlt. Überleg Dir diese Lösung.

Danke, aber eine Amputation würde für mich nicht in frage kommen :)

lg

0

Was möchtest Du wissen?