Beweglicher Hocker gut für den Rücken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, also ich habe auch keinen „Hocker“ sondern einen richtigen Bürostuhl. Mein Physiotherapeut hat mir auch dringlich dazu geraten, da ich anhaltende Nackenschmerzen, Rückenprobleme und Migräne hatte. Ich hab dann etwas gespart und mir den Selben gekauft, den er auch in der Praxis hat. Allerdings hatte ich mich auch vor dem Kauf sehr viel im Internet informiert und hab leider über die IkEA Stühle nicht so gute Sachen gelesen – vorallem sind die nicht wirklich ergonomisch. Bei echten Problemen würde ich mir wirklich einen orthopädischen Stuhl besorgen. Ich hab meinen von hier:

http://www.1000-stuehle-shop.de/Bandscheiben-Gesundheitsstuehle/

Und bin wirklich mehr als zufrieden. Kannst ja mal reinschauen, ob da nicht etwas für dich dabei ist. VG

Prinzipiell ja, aber ein Hocker wirklich gut tut, hängt nicht nur von ihm ab, sondern vor allem von der Haltung des Nutzers.

Wenn man nur zusammengesackt darauf sitzt, dann geht der angestrebte Effekt natürlich verloren.
Eine gute und gesunde Haltung resultiert immer aus dem optimierten Sitz und der Körperhaltung.

Ich habe jetzt seit kurzem an meinem Schreibtisch einen schlichten Holzhocker stehen (12,99 € bei IKEA) und habe damit beste Erfahrungen gemacht. Hinflehtzen geht nicht mehr und krumm sitzen ist so unbequem, dass man es nicht lange durchhält. Meine chronischen Kreuzschmerzen sind nahezu verschwunden. Würde erstmal mit dieser schlichten und günstigen Lösung experimentieren.

Sitzball für den Arbeitsplatz?

Unser Büro macht sich gerade Gedanken zum Thema ergonomischer Arbeitsplatz und dergleichen. Wir haben nämlich einen recht hohen Krankenstand wegen Rückenproblemen Wir sind in eine hitzige Diskussion geraten über den Sitzball. Einige finden das toll, andere gar nicht. Ist so ein Ball für den Arbeitsplatz sinnvoll oder doch eher für zu hause?

...zur Frage

Erfahrungen mit Kniehocker?

Es gibt doch einen Hocker, bei dem man auf den Knien "sitzt". Hat jemand von euch Erfahrungen damit gemacht und kann diesen Stuhl emphehlen?

...zur Frage

Ergonomische Maus bei Schulterproblemen?

Meine Freundin arbeitet im Büro viel am PC. Einen richtig ergonomischen Arbeitsplatz hat sie wohl nicht und schon länger Schulterprobleme. Ich habe ihr zu einer ergonomischen Maus geraten, kenne mich da aber nicht so gut aus. Es gibt da wohl viele verschiedene Modelle. Welche ist gut für Schulterprobleme?

...zur Frage

Wie gut ist ein Ballkissen zum Sitzen?

Ich bin gerade dabei meinen Arbeitsplatz im Büro etwas ergonimischer zu gestalten. Hat jemand so ein Ballkissen schon ausprobiert und kann darüber berichten? Bringt das etwas? Kann man darauf dauerhaft sitzen?

...zur Frage

Wurde mein Nacken eingerenkt?

Hallo,

ich war vergangene Woche bei einem Physiotherapeut und ich bin mir nicht sicher ob ich von im eingerenkt wurde oder nicht.

Ich saß auf einem kleinen Hocker und er stellte sich hinter mich. Ein Fuß stellte er neben mich auf den Hocker ab. Dann Griff er mit seinen Arm um meinen Hals / Kopf. Erst zog er langsam aber intesiv den Kopf nach oben und zur Seite. Als er damit fertig war drehte er meinen Kopf mehrfach schnell mit Ruck nach links bis es knackste. Dabei forderte er mich auf "mit machen". Leider ging es viel zu schnell und dadurch dass er mit seinem Arm mein Ohr blockierte, verstand ich ihn erst nicht. Dann machte er das gleiche noch auf der rechten Seite bis es knackste.

Auf meine Frage hin ob er mich gerade eingerenkt hätte, beantwortete er diese mit "Nein"

Ich hatte danach keine Beschwerden. Mir war auch nicht schwindelig. Als ich nachhause kam war ich lediglich todmüde und legte mich ein bißchen schlafen. Mein Frage ist nun an Menschen die mehr über die ganze Thematik wissen: Wurde mein Nacken nun eingerenkt?

Liebe Grüße

...zur Frage

Worin unterscheiden sich u.a. Cialis 20mg und Tadalafil AL 20 mg, etc.????

Hallo,

ich "leide" unter ED und habe vom Arzt ein Rezept über Cialis 20 mg bekommen. Der Preis dazu hat mich aber gelinde gesagt vom Hocker gehauen. In einer Online-Apotheke (Doc Morris) habe ich unter dem besagten Mittel noch ein paar weitere Präparate gefunden, die wohl den selben "Grundstoff" haben, aber bedeutend billiger sind. Welchen Unterschied gibt es bei den Medikamenten?

Vielen Dank schon jetzt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?