Besteck auf Zahn geschlagen

2 Antworten

Hallo,mit dem Besteck,Gläsern oder Tassen versehentlich an die Zähne zu kommen kann schon mal passieren,man sollte aber aufpassen,dass es nicht passiert.Unsere Zähne sind sehr empfindlich,auch wenn die Zahnsubstanz sehr hart ist.Ein falscher Schlag mit der Gabel an den Zahn kann schon den Zahn eine kleine Ecke kosten und das wäre sehr schade,also bitte etwas vorsichtiger !

Wenn Du Dich ungeschickt genug anstellst, kannst Du mit Gabel und Löffel durchaus auch den Zahnschmelz schädigen. Dagegen kannst Du folgendes tun:

  • Plastikbesteck benutzen :o)
  • Eßtechnik ändern

Die bereits von Dir vermuteten Beschädigungen solltest Du beim nächsten Kontrolltermin von Deinem Zahnarzt anschauen lassen. Er wird Dir sagen, ob Du Beschädigungen am Zahnschmelz hast und auch, ob diese nicht vielleicht eher von nächtlichem Zähneknirschen kommen. Sollte dies zutreffen, wird er Dir eine "Knirschschiene" empfehlen. Damit wird weiterem Abrieb vorgebeugt.

Danke. Ist der Zahnschmelz nicht härter als Stahl? Haha, ich werde jetzt nur noch Plastikbesteck benutzen :D

0
@Masche

Kannst es ja auch mit Stäbchen versuchen, - Millionen Chinesen können nicht irren;-))

0

Was möchtest Du wissen?