Besenreisser mit 14 ! was tun?

3 Antworten

Hallo! Besenreiser und Krampfadern sind meistens leider erblich bedingt, deshalb kann man oft nur bedingt vorbeugen. Regelmäßige Bewegung , eine gesunde Ernährung, Übergewicht und langes Stehen und Sitzen vermeiden , damit kann man so gut es geht dem Problem vorbeugen.

Eine Neigung zu Besenreisern ist Veranlagung. Ich hatte auch schon recht früh kleine geplatzte oder erweiterte Äderchen an den Oberschenkeln, obwohl ich als Teenie immer Sport gemacht habe. Kann man leider nicht immer verhindern.

Die einzige Methode mit der man Besenreisser entfernen kann ist die Lasermethode. Frag mal bei deinem Hautarzt nach was das kosten könnte. Vielleicht ist das ja nicht so teuer. Cremes und andere Mittelchen können da leider nichts ausrichten.

Was möchtest Du wissen?