Bandscheibenvorfall lwk 3/4

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Andy,

- Bandscheibenvorfall zwischen Halswirbelkörper 3/4 sowie Bandscheibenvorwölbung  zwischen Lendenwirbelkörper 2/3 und Bandscheibenvorfall zwischen Lendenwirbelkörper 3/4.

Die Bandscheiben nach der Spondylodese LWK 5 / S1 werden hier deutlich mehr beansprucht wie vorher. Dies kann wenn man nicht aufpasst genau zu dem Problem führen das nun vorliegt.

Das heißt in Deinem Fall hast  Du gerade ein heftiges Problem mit dem Ischiasnerv der zum Nervengeflecht (Plexus Lumbosakralis ) gehört. 

Ob es hier noch die Möglichkeit gibt z.B. per Periradikuläre Therapie (PRT) etwas zu tun odgl.? Die Möglichkeit ist groß das man wiederum operieren muss! Denn ich schätze die Bandscheiben LWK 2/3  wird es nach dem Bandscheibenvorfall LWK 3/4 auch nicht viel besser ergehen.

Das muss man allerdings vor Ort abklären, was in Deinem Fall sinnvoll ist. ich weis nicht was Du beruflich machst. Ob Du schon bei einer Rückenschule (Physiotherapiepraxis). warst usw.. 

Genau so wie es bei der Halswirbelsäule aussieht Beschwerden?. . 

Bild Quelle gesundheitsinformation.de // gettyimages.de

http://www.ruecken2011.gesundheitsdienstportal.de/daten/08-rec/pdf/folien.pdf

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun fehlen leider die genannten Bilder!  Hier als Nachtrag!

Ischiasnerv - (Operation, Rücken, Bandscheibenvorfall) Ischiasnerv2 - (Operation, Rücken, Bandscheibenvorfall)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?